Tape Five

Samstag, 26. August 2017
20:30 Uhr
Einlass 14:00 Uhr zum Mifgash Festival Nr. 4
Meyerhof
Uedemer Straße 15
47533 Kleve

Ein treibender Mix aus Swing und elektronischen Klängen, eine Mischung aus Cabaret und House mit Big-Band-Einlagen … Darunter können Sie sich jetzt wenig vorstellen? Das macht nichts – kommen Sie vorbei und lernen Sie TAPE FIVE kennen. Sie werden es nicht bereuen!

TAPE FIVE ist ein international besetztes deutsches Musikprojekt, das 2003 von Songwriter und Produzent Martin Strathausen gegründet wurde. Es ist inspiriert von den Big Bands der 1930er und 1940er Jahre mit ihren swingenden Sounds. Das Repertoire der Band ist jedoch breiter gefasst – (Elekto)Swing, gepaart mit Einflüssen aus Vintage R&B, 40er-Jahre-Rock’n’Roll und Mambo.

Nach der ersten Single „Avenue du Gare“ folgte 2005 das Debutalbum „Swingfood Mood“, auf dem sich Future-Jazz und Latin-Music begegnen. Inzwischen entstanden unter Strathausens Leitung fünf Alben, auf denen Musiker aus über zehn verschiedenen Ländern mitgewirkt haben. Das neueste Werk „Soiree Deluxe“ kam im April auf den Markt. Auch auf inzwischen über 1000 unterschiedlichen Compilations ist TAPE FIVE mit einem oder mehreren Tracks vertreten, darunter beispielsweise mehrfach die berühmte Reihe Cafe del Mar. Seinen Zuhörern bieten die Pioniere des Elektro-Swings TAPE FIVE ein buntgemischtes Potpourri aus verschiedenen Musikgenres bei dem Swing und Electro genauso harmonieren wie Latin und Jazz.

Festival-Ticket
0 Euro für Mitglieder KJF inkl. 1 Begleitperson

Tageskasse 14 Euro, ermäßigt 7 Euro
Vorverkauf 12 Euro, ermäßigt 6 Euro

Eintrittskarten-Vorverkauf
Buchhandlung Hintzen, Hagsche Straße 46 – 48