Marc Doffey Quintett

Freitag, 28. September 2018
20:30 Uhr
Einlass 19:30 Uhr  ·  The Rilano Hotel Cleve City
Bensdorpstraße 3   ·   47533 Kleve

Marc Doffey Quintett

Sichtweisen und Strukturen sind mindestens genauso zahlreich wie die Möglichkeiten, sich darüber auszudrücken – mit Worten und mit Klängen. Diesen Umstand macht sich das Marc Doffey Quintett zu Nutze und schöpft sowohl kompositorisch als auch in Interpretation und Improvisation aus dem musikalischen Reichtum, den jeder einzelne der fünf Künstler mitbringt.
Ein virtuoses Beispiel dieser Herangehensweise liefern sie mit ihrem Programm 5 Perspektiven. Zu Prosa aus der Feder der Sängerin Sabeth Pérez steuert jedes Bandmitglied eine Komposition bei, die sich alle im Idiom des modernen und lyrischen Jazz bewegen. Diese gemeinsame Sprache ermöglicht die Freiheit, abwechselnd verschiedene inhaltliche Schwerpunkte und musikalische Vorlieben in den Vordergrund zu heben, ohne jemals den Grundtenor des Bandsounds zu stören – sich gleichsam vorzustellen wie die Balance des Standbeins beim Tanz welches die Exzentrik des Spielbeins trägt und stützt.

​Auf diese Art erscheinen abwechselnd verschiedene inhaltliche Schwerpunkte und musikalische Vorlieben im Vordergrund, alle miteinander verbunden. Dies hat den Klang und das Zusammenspiel der jungen Band in den letzten Jahren maßgeblich geprägt, mit zunehmendem Erfolg: Nach der Auszeichnung mit einigen Jazzpreisen hat das Marc Doffey Quintett mit dem Debüt-Album Taking Direction (2016, MONS) weiter an Aufmerksamkeit erregt.

„The group’s sound is a beautiful embodiment of the paradoxical concept of finding unity in multitude. This young quintet is a true treat for the ears.“
(AllAboutJazz, 2017)

Mit viel Energie stehen die jungen aber bereits sehr erfahrenen Musiker auf der Bühne und versuchen Kreativität und Virtuosität freien Lauf zu lassen, was zu unvorhergesehenen und explodierenden Momenten führt.

Mette Nadja Hansen – Stimme
Marc Doffey – Tenorsax, Klarinette, Bass- Klarinette
Bertram Burkert – Gitarre
Thomas Kolarczyk – Kontrabass
Fabian Rösch – Schlagzeug

Eintrittspreise
14 EUR Abendkasse
10 EUR Vorverkauf
6 EUR Schüler/Studenten
0 EUR Mitglieder KJF inkl. 1 Begleitperson

eventim Online Tickets

Eintrittskarten-Vorverkauf
Buchhandlung Hintzen, Hagsche Straße 46 – 48