Jin Jim

Freitag, 26. Juni 2019
20:30 Uhr   ·   Einlass 19:30 Uhr
The Rilano Hotel Cleve City
Bensdorpstraße 3   ·   47533 Kleve

Jin Jim

Jin Jim gehören zu den „absoluten Senkrecht­starter-Bands in der deutschen Jazzszene“, wenn man dem NDR glauben darf. 2013 gründeten der aus Peru stammende Flötist und seine drei Mitstreiter die Band, die sich schon 2014 gegen 200 Mit­bewerber beim „Future Sound“-Wettbewerb der Leverkusener Jazzfreunde durchsetzen konnte.  Der stürmische Erfolg basierte auf der bisher unbekannten Wucht, mit der hier Latin, Jazz und Rock verschmolzen wurden. Bassist Trawinski beschreibt den eigentümlichen Stil als rhythmisch hochkomplex, dafür harmonisch zugänglich, mit Einflüssen von Flamenco über indische Musik bis zum Pop“. Schon bald konnte sich ACT- Produzent Siggi Loch dafür begeistern und nahm die Band unter Vertrag. In den letzten Jahren verfeinerte sich der unverwechselbare Sound noch einmal, die Band klingt heute wie aus einem Guss. Die schweren Drum-Beats und Wirbel von Stallmann und Mays verzerrte Metal-Gitarrenpassagen lassen eine Musik im Jazz-Spirit entstehen, die direkt in Bauch und Beine geht.

Johann May – Gitarre
Ben Tai Trawinski – Bass
Nico Stallmann – Schlagzeug
Daniel Manrique-Smith – Flöte

Tickets: 14 € / 6 € ermäßigt
VVK bei Buchhandlung Hintzen 10 €
Mitglieder inkl. 1 Begleitung 0 €

Online-Tickets